Kosten

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten einer klassischen Körperakupunktur mit Nadeln ohne elektrische Stimulation, bei über 6 Monaten dokumentierten chronischen Schmerzen der Lendenwirbelsäule oder bei Kniegelenkarthrose.

Bei allen anderen Leistungen richten sich die Behandlungskosten nach der aktuellen Gebührenordnung für Ärzte. Eine Akupunkturbehandlung kostet je nach Behandlungsdauer und -aufwand etwa 35 bis 60 € pro Sitzung. Weitere notwendige Maßnahmen (Schröpfen, Moxibustion, Neuraltherapie) sind von der Diagnose und der Art Ihrer Beschwerden abhängig. Jede therapeutische Maßnahme wird gemeinsam festgelegt. Die damit verbundenen Kosten werden grundsätzlich, vor Beginn jeder Maßnahme, mit Ihnen besprochen. Die therapeutischen Empfehlungen für Sie erfolgen nach bestem Wissen.

Private Krankenversicherungen und private Zusatzversicherungen erstatten je nach Vertrag Akupunktur im Rahmen einer Schmerzbehandlung.