Indikation

Akupunktur ist eine Erfahrungsmedizin, die über 2000 Jahre alt ist. Zu zahlreichen Indikationen gibt es fundierte wissenschaftliche Studien. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat auch eine Liste über die Indikationen zur Akupunktur veröffentlicht. Sowohl in Deutschland als auch international ist die Akupunktur prinzipiell als Therapiemethode anerkannt.

Bei den folgenden Indikationen werden immer wieder über besondere Erfolge berichtet:

  • Erkrankungen des Stütz- und Bewegungssystems

  • Akute und chronische Schmerzen

  • Neurologische Krankheiten wie Migräne, Neuralgien, Facialisparese

  • Vegetative Störungen / Schlafstörungen

  • Funktionelle Magen-Darm-Störungen

  • Allergien / Heuschnupfen

  • Geburtsvorbereitung

Ich nehme mir Zeit für Sie, eine Therapie unter Beachtung sowohl ganzheitlicher als auch schulmedizinischer Kriterien zu entwickeln.